Konflikte erfolgreich analysieren und lösen 

Zielgruppe:       Bereichsleiter, Filialleiter, Abteilungsleiter und                                               Mitarbeiter, die auf Führungsaufgaben vorbereitet                                       werden (maximal 9 Teilnehmer)

Dauer:               2 Tage

Investition:       898,00 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer 

Inklusive:          2 Tagespauschalen mit Kaffeepausen und 3-Gänge-Menü

Seminarort:      Hotel Lamm, Heimbuchental

Termin:             10./11. August 2020

Methoden:        Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Lehrgespräche und Diskussion

Nutzen:             Gibt es Konflikte in Ihrem Team, in Ihrer Projektgruppe, zwischen Ihnen und einem Mitarbeiter? Oder haben sich zwei Ihrer Mitarbeiter in den Haaren, ohne eine Lösung zu finden? Gibt es Konflikte mit einer anderen Abteilung, mit einer anderen Hierarchiestufe? Drehen sich Ihre Gedanken im Kreis und es will sich einfach keine Lösung finden? In diesem Training lernen Sie mögliche Lösungsansätze aus den Bereichen Mediation und Systemik kennen, die Ihnen helfen werden, Konflikte in Zukunft erfolgreicher zu managen.

Seminarinhalte:

 

1.    Führen in Konfliktsituationen

  • Was ist ein Konflikt und wie entsteht er?
  • Weshalb ist es oft schwierig, die Hintergründe zu erforschen und zu klären?
  • Umgang mit Emotionen: Ärger, Enttäuschung und Aggression

 

2.    So vermitteln Sie in Konfliktsituationen, ohne zwischen die Fronten zu geraten

 

       Kommunikations-Know-How

  • So holen Sie Menschen auf die rationale Ebene zurück
  • Nutzen Sie die Kenntnisse der Transaktionsanalyse, um Konflikte zu vermeiden
  • Nützliche Kommunikationswerkzeuge für Klärungsprozesse

 

       Konflikte zwischen zwei Personen

  • Einführung in die Mediationstechnik
  • Die verschiedenen Phasen der Mediation und Konfliktklärung
  • Kalibrierte Schleifen erkennen und durchbrechen
  • Der Werkzeugskoffer des Konfliktschlichters
  • Die Führungskraft als Konfliktschlichter? Chancen und Grenzen

 

       Konflikte zwischen mehreren Personen

  • Wie entstehen soziale Systeme?
  • Teams und Gruppen als soziale Systeme
  • Die Bedeutung von systemischen Gesetzmäßigkeiten 
  • So analysieren Sie Konflikte und gewinnen Erkenntnisse zur Konfliktlösung durch systemische Arbeit
  • Wie kann ich die systemische Arbeit als Führungskraft praktisch nutzen?